Das Team des Institut für Zelltechnologie e.V.

Hier stellt sich das Team des IZT e.V. vor!

Prof. Dr. rer. nat. Dieter G. Weiss

  • Gründer und Vorstandsvorsitzender des Instituts für Zelltechnologie IZT e.V. (28.10.1996)
  • Vorstandsmitglied des Zentrums für Logik, Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsgeschichte (ZLWWG) an der Universität Rostock
  • von 1993 bis 2011 Professor für Tierphysiologie (Universität Rostock)
  • Studium und Promotion zum Dr. rer. nat. in Zoologie an der Fakultät für Biologie, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 25 Jahre Erfahrung in Freilandzoologie, Zell- und Neurobiologie sowie in der Durchführung von Mikroskopiekursen
  • Betreuung von zwei Schülerlaboren
  • Spezialgebiete: Zoologie, Zellbiologie, Extrem-Mikroskopie

Lebenslauf

Publikationsliste

Thomas Borowitz

  • Informatikstudium an der Universität Rostock: 7 Fachsemester Diplom Informatik
  • Ausbildung und Abschluss als Medizin-Dokumentar
  • freiberuflicher Programmierer
  • Schwerpunkte:
  • Mikrocontroller: Design, Realisierung und Programmierung, Hard- und Software
  • CAD und 3D-Druck: Design & Realisierung
  • Betriebssysteme: Rechner-Konfiguration, Datenbankmanagementsystem, virtuelle Netzwerke, Netz-Sicherheit, Speicherverwaltung, IT-Forensik
  • Bild- und Film-Verarbeitung: Makro und Mikro, Video-Schnitt, Bearbeitung, Live-Editing
  • Webseiten (Programmierung und Optimierung)
  • App-Programmierung
  • Lichtmikroskopie: 10 Jahre Erfahrung, Analoge und Digitale Mikroskopie, Gerätetechnik, Gerätekonfiguration, Applikation
  • Durchführung von Mikroskopie-Kursen an der Universität Rostock und der Betreuung von Schülergruppen
  • Vorstandsmitglied des IZT e.V.
  • Mitglied des ZLWWG

Lisa-Madeleine Sklarz M.Sc.

  • Bachelor in „Biowissenschaften“
  • Master of Science M.Sc. „Mikrobiologie & Biochemie“ an der Math.-Naturwiss. Fakultät der Universität Rostock
  • Bachelor-, Master- und Doktorarbeit im Bereich der medizinischen Forschung (Hämato-Onkologie) an der Universitätsmedizin Rostock („AG Leukämie“, Prof. Dr. Junghanss);
  • Großes Mikroskopie-Praktikum der Universität Rostock (Prof. Weiss)
  • seit 2012 Erfahrung in Mikroskopie, Zell- und Molekularbiologie
  • Mitarbeit in BMBF-Projekt
    Kenntnisse und Methoden: Zellkultur, Fluoreszenzmikroskopie, Molekularbiologie (DNA- und RNA-Isolation, PCR, Next-Generation Sequencing ), Viabilitätsassays, Durchflusszytometrie, Datenverarbeitung und –darstellung

weitere Mitarbeiter: Fynn Ole Engler (Vorstand)